Mobile Web-Angebote verbessern die medizinische Versorgung der Menschen überall auf der Welt. Besonders Entwicklungsländer profitieren.

N Aktuelles


Milliardenprojekte: Investment in erneuerbare Energien zieht weltweit an

Milliardenprojekte: Investment in erneuerbare Energien zieht weltweit an

Im ersten Quartal 2014 steckten Investoren rund 48 Milliarden Dollar in den Bau neuer Ökokraftwerke wie Geothermie-Anlagen.

Studie: “Mit Solar und Wind ist Klimaschutz 20 Prozent billiger als mit Atomkraft”

Studie: “Mit Solar und Wind ist Klimaschutz 20 Prozent billiger als mit Atomkraft”

Vor kurzem empfahl der Weltklimarat die Atomkraft – Experten haben nachgerechnet: Das macht den Klimaschutz nur teurer.

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

News: EU will 80 Prozent weniger Plastiktüten, Energieeffizienz mindert Abhängigkeit von russischem Erdgas, Vattenfall rüstet sich gegen Hacker.

WiWo Green: Das sind unsere Werbepartner

WiWo Green: Das sind unsere Werbepartner

WiWo Green wird über Werbung finanziert. Hier erfahren Sie, wie das Konzept funktioniert – und wer unsere Premium-Partner sind.

Energiewende: Neue Superkabel leiten verlustfrei Strom

Energiewende: Neue Superkabel leiten verlustfrei Strom

Bürger und Politik streiten über Stromleitungen für die Energiewende – eine Neuentwicklung könnte zumindest einige neue Trassen überflüssig machen.

McKinsey: Drei Gründe, warum saubere Technologien den Durchbruch schaffen

McKinsey: Drei Gründe, warum saubere Technologien den Durchbruch schaffen

Energie, Beleuchtung, Recycling: McKinsey-Experten beschreiben, warum Cleantech den Energiemarkt aufmischen wird.

Verkehr: Deutsche Autofahrer stehen 38 Stunden im Jahr im Stau …

Verkehr: Deutsche Autofahrer stehen 38 Stunden im Jahr im Stau …

… vielleicht steigen auch deshalb langsam aber sicher immer mehr Menschen auf Busse, Trams und Bahnen um.

Smog als Geschäft: Menschen in Peking sollen bald für saubere Luft zahlen

Smog als Geschäft: Menschen in Peking sollen bald für saubere Luft zahlen

Weil die Luft in Peking so dreckig ist, planen Architekten einen überdachten Park – mit sauberer Luft im Inneren.

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

News: Einnahmen aus der Stromsteuer steigen rapide, Engländer mögen Windfarmen mehr als Fracking und mehr.

Fossile Rohstoffe: Ölfelder werden immer kleiner

Fossile Rohstoffe: Ölfelder werden immer kleiner

Der Ölpreis klettert seit Jahren. Das liegt auch daran, dass die Unternehmen aus immer kleineren Feldern fördern müssen.

Wohnen: Diese Treppe treibt das Platz sparen auf die Spitze

Wohnen: Diese Treppe treibt das Platz sparen auf die Spitze

Eine Architektin aus den Niederlanden vereint Treppe, Ablage und Schreibtisch. Das Konzept ist ideal für kleine Räume.

720.000 Dollar: Unilever-Boss erhält Rekordbonus für Umwelterfolge

720.000 Dollar: Unilever-Boss erhält Rekordbonus für Umwelterfolge

Paul Polman kann sich über einen dicken Bonus für seine Nachhaltigkeitsstrategie freuen. Damit liegt er im Trend.

Crowdfunding-Hit: Solartab lädt Gadgets auch nachts mit Sonnenstrom

Crowdfunding-Hit: Solartab lädt Gadgets auch nachts mit Sonnenstrom

Das Solartab ist ein Mix aus Solarmodul und Akku – und kann so Handys und Tablets auch nachts mit Sonnenstrom versorgen.

Fisch- und Gemüsezucht in Berlin: Startup baut größte Stadtfarm Europas

Fisch- und Gemüsezucht in Berlin: Startup baut größte Stadtfarm Europas

Das Berliner Startup ECF wagt einen neuen Ansatz beim Urban Farming – und das im ganz großen Stil.

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Dienstag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Dienstag

News: Feinstaubmenge nimmt zu, Normandie zahlt 6000-Euro Zuschuss beim Kauf von E-Autos, Fracking löst Erdbeben aus.

Green Jobs: Die spannendsten Stellenangebote der Woche

Green Jobs: Die spannendsten Stellenangebote der Woche

Die Green-Economy-Jobs der Woche: Steuerexperten, Ingenieure und Klimareferent in München, Berlin und Gütersloh gesucht.

Wärmere Welt: Wie der Klimawandel Haie und Meeresschildkröten bedroht

Wärmere Welt: Wie der Klimawandel Haie und Meeresschildkröten bedroht

Eine wärme Welt wird für viele Tierarten zum Problem. Unter anderem sind Haie und Schildkröten akut gefährdet.

Intelligenter Nahverkehr: Finnische Busse lassen sich per App bestellen

Intelligenter Nahverkehr: Finnische Busse lassen sich per App bestellen

Fahrgäste in Helsinki können den Bus jetzt per Smartphone-Befehl anfordern. Eine Software berechnet die optimale Fahrtroute.

Sie haben einen exklusiven Tipp für uns, ärgern sich über Greenwashing oder wollen uns ein Cleantech-Startup vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Die Autoren von WiWo Green

Benjamin Reuter

Benjamin Reuter

Benjamin Reuter

benjamin.reuter@wiwo.de

Mitgründer von WiWo Green und verantwortlich für die Redaktion. Meine Themen: Energiewende, grüne Startups, nachhaltige Unternehmen und Klimawandel.

Alle Beiträge von Benjamin ▸
Andreas Menn

Andreas Menn

Andreas Menn

andreas.menn@wiwo.de

... ist Redakteur im WirtschaftsWoche-Ressort Technik&Wissen. Seine Themen hier: Mobilität, Green Gadgets, Innovationen

Alle Beiträge von Andreas ▸
Jan Willmroth

Jan Willmroth

Jan Willmroth

janwillmroth@gmail.com

... ist freier Journalist und Gründungsmitglied von WiWo Green. Seine Themen hier: Klimawandel, Energiewende, Umweltökonomik, nachhaltige Geldanlage und grüne Innovationen.

Alle Beiträge von Jan ▸
Wolfgang Kempkens

Wolfgang Kempkens

Wolfgang Kempkens

wolfgang.kempkens@wiwo.de

... war viele Jahre Leiter des Ressorts Technik&Wissen bei der WirtschaftsWoche. Seine Themen hier: Energie und der grüne Wandel der Industrie.

Alle Beiträge von Wolfgang ▸
Felix Ehrenfried

Felix Ehrenfried

Felix Ehrenfried

ehrenpresse@gmail.com

...ist freier Autor der Wirtschaftswoche und WiWo Green. Seine Themen hier: Nachhaltigkeit in Unternehmen, alternative Verkehrskonzepte, grüne Gadgets.

Alle Beiträge von Felix ▸

Guter Journalismus kostet Zeit und Geld. Beides wollen wir mit dem Journalisten-Stipendium Nachhaltige Wirtschaft bieten.

Mehr Informationen gibt es hier ▸

Hier können Sie WiWo Green folgen

Der WiWo-Green-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Themen der grünen Wirtschaft. Das Abo ist kostenlos.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Aktuelle Ausgabe der WiWo Green

  • Meer – Wohlstand für alle Energie, Nahrung, Rohstoffe - warum unsere Zukunft in den Ozeanen liegt
  • Nützlicher Klimakiller Aspirin, DVDs und Deos aus CO2
  • Ökologische Investments Die Risiken des Crowdfundings
Hier können Sie die neue Ausgabe herunterladen ▸

WiWo Green bei Twitter