U Artikel von Andreas Menn


Klimaschutz: Wie Mosambik gegen steigende Meere kämpft

Klimaschutz: Wie Mosambik gegen steigende Meere kämpft

Der steigende Meeresspiegel trifft in Afrika heute schon die Ärmsten. Ein Projekt kämpft nun gegen die Flut an – mit Hilfe aus Deutschland.

Mobilität: Mein Rennen gegen ein selbstfahrendes Auto

Mobilität: Mein Rennen gegen ein selbstfahrendes Auto

Sind selbstfahrende Autos und Roboter schon so gut wie wir? Reporter Andreas Menn hat es getestet – im Duell mit den Maschinen.

Island: Elektro-Ausflugsboot erzeugt eigenen Strom auf dem Meer

Island: Elektro-Ausflugsboot erzeugt eigenen Strom auf dem Meer

Ein batteriebetriebenes Boot macht Whale Watching in Island jetzt noch umweltfreundlicher.

Forscher warnen: Eis am Südpol schmilzt im Rekordtempo

Forscher warnen: Eis am Südpol schmilzt im Rekordtempo

Satelliten-Daten der Antarktis beunruhigen Forscher: Das Eis am Pol schwindet schneller als gedacht.

Gadget: Startup aus Wien präsentiert Solargrill zum Aufpumpen

Gadget: Startup aus Wien präsentiert Solargrill zum Aufpumpen

Er braucht nur Sonne und drei Minuten Aufbauzeit: Ein neuer Falt-Solarkocher für spontane Grillpartys.

Vorbild Maulwurf: Briten wollen Güter über unterirdische Rohrpost verschicken

Vorbild Maulwurf: Briten wollen Güter über unterirdische Rohrpost verschicken

Ein britisches Startup arbeitet an einer Güterbahn in Tunneln, um LKW zu ersetzen.

Flunderkraftwerk: Deutsches Startup entwickelt Strom erzeugende Solarstraße

Flunderkraftwerk: Deutsches Startup entwickelt Strom erzeugende Solarstraße

Straßen sollen Strom erzeugen – mit einem Teppich aus Solarzellen, der sich am Fließband produzieren lässt.

Energie-Hoffnung: Produktion von Solarzellen aus Perowskit soll 2016 starten

Energie-Hoffnung: Produktion von Solarzellen aus Perowskit soll 2016 starten

Eine revolutionäre Solartechnik macht in den Laboren Fortschritte – Unternehmen planen nun die Masserfertigung.

Durchbruch: Billig-Solarzelle erreicht 20 Prozent Wirkungsgrad

Durchbruch: Billig-Solarzelle erreicht 20 Prozent Wirkungsgrad

Ein Forschungsrekord macht Hoffnung auf billigen Sonnenstrom. Ermöglichen sollen es Solaranlagen aus Perowskit.

Strom-Revolution: Erster Solar-Radweg der Welt in Betrieb

Strom-Revolution: Erster Solar-Radweg der Welt in Betrieb

In den Niederlanden wurde heute der erste Strom erzeugende Radweg eröffnet. Erste Messungen zeigen: Die Idee könnte funktionieren.

Solarenergie: Bedroht die Sonnenfinsternis 2015 unsere Stromversorgung?

Solarenergie: Bedroht die Sonnenfinsternis 2015 unsere Stromversorgung?

Forscher haben erstmals die Frage untersucht, was eine Sonnenfinsternis für Deutschlands Energieversorgung bedeutet.

Energie-Revolution: Niederländer bauen Fahrradweg aus Solarmodulen

Energie-Revolution: Niederländer bauen Fahrradweg aus Solarmodulen

In Nordholland entsteht der erste Strom erzeugende Radweg der Welt – Straßen aus Solarpanelen sollen folgen.

Verkehr: Bis 2030 kosten Staus 520 Milliarden Euro

Verkehr: Bis 2030 kosten Staus 520 Milliarden Euro

Teures Rumstehen: Vergeudeter Sprit, Zeitverlust und CO2-Ausstoß durch Staus kosten deutsche Haushalte laut einer neuen Studie Milliardenbeträge.

Innovation: Forscher testen elektrisches Roboter-Schiff

Innovation: Forscher testen elektrisches Roboter-Schiff

Ein neuer Frachter kommt ganz ohne Besatzung aus – und soll künftig völlig emissionsfrei über die Meere fahren.

Metalle: Das Meer wird zur Rohstoffquelle

Metalle: Das Meer wird zur Rohstoffquelle

Auf dem Meeresboden lagern Rohstoffe im Wert von vielen Milliarden Euro. Mit riesigen Schiffen und Robotern rücken Unternehmen jetzt der Tiefsee zu Leibe.

Hitzewelle im Norden: “Grönland kann abrupt 16 Grad wärmer werden”

Hitzewelle im Norden: “Grönland kann abrupt 16 Grad wärmer werden”

Die Arktis kann sich binnen weniger Jahrzehnte stark aufheizen, warnt die Klimaforscherin Dorthe Dahl-Jensen.

OECD-Studie schlägt Alarm: Luftverschmutzung kostet jährlich 3,5 Billionen Dollar

OECD-Studie schlägt Alarm: Luftverschmutzung kostet jährlich 3,5 Billionen Dollar

Einmal die Luft anhalten: Smog in Städten tötet pro Jahr mehr als drei Millionen Menschen. Auch Deutschland ist betroffen.

Erderwärmung: Grönlands Gletscher schmelzen gefährlich schnell

Erderwärmung: Grönlands Gletscher schmelzen gefährlich schnell

Die Eisschmelze in Grönland wurde unterschätzt. Der Meeresspiegel dürfte schneller steigen als erwartet.

Sie haben einen exklusiven Tipp für uns, ärgern sich über Greenwashing oder wollen uns ein Cleantech-Startup vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Die Autoren von WiWo Green

Peter Vollmer

Peter Vollmer

Peter Vollmer

peter.vollmer@extern.wiwo.de

Verantwortlich für die Redaktion. Schreibt über Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie, Ernährung und Umweltschutz.

Alle Beiträge von Peter ▸
Lothar Kuhn

Lothar Kuhn

Lothar Kuhn

lothar.kuhn@wiwo.de

Ressortleiter Innovation & Digitales der Wirtschaftswoche, koordiniert den Bereich Green Economy.

Alle Beiträge von Lothar ▸
Wolfgang Kempkens

Wolfgang Kempkens

Wolfgang Kempkens

wolfgang.kempkens@extern.wiwo.de

... war viele Jahre Leiter des Ressorts Technik&Wissen bei der WirtschaftsWoche. Seine Themen hier: Energie und der grüne Wandel der Industrie.

Alle Beiträge von Wolfgang ▸
Felix Ehrenfried

Felix Ehrenfried

Felix Ehrenfried

ehrenpresse@gmail.com

... schreibt für Wirtschaftswoche und WiWo Green. Seine Themen hier: Nachhaltigkeit in Unternehmen, alternative Verkehrskonzepte, Gadgets.

Alle Beiträge von Felix ▸
Nora Marie Zaremba

Nora Zaremba

Nora Zaremba

nmzaremba@googlemail.com

... schreibt über Architektur, Naturschutz, alternative Wirtschaftsformen und verantwortet die Fotostrecken.

Alle Beiträge von Nora ▸
Jonas Gerding

Jonas Gerding

Jonas Gerding

jonasgerding@googlemail.com

... interessiert sich vor allem für grüne Impulse von unten. Seine Themen: Do-It-Yourself, Recycling, nachhaltiger Konsum und Entwicklungsprojekte.

Alle Beiträge von Jonas ▸

Guter Journalismus kostet Zeit und Geld. Beides wollen wir mit dem Journalisten-Stipendium Nachhaltige Wirtschaft bieten.

Mehr Informationen gibt es hier ▸

Hier können Sie WiWo Green folgen

Der WiWo-Green-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Themen der grünen Wirtschaft. Das Abo ist kostenlos.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Aktuelle Ausgabe der WiWo Green

  • Kauf dich frei Wie Konsum das Gewissen beruhigt – und der Umwelt hilft
  • Sparanleitung So reduzieren Sie Ihren Ressourcen-Verbrauch
  • Grüner Basar Produkte mit Öko-Charme
Hier können Sie die neue Ausgabe herunterladen ▸

WiWo Green bei Twitter